Wer? Wie? Was? Wieso? Weshalb? Darum:

eineweltmusik wurde Anfang 2024 von über 60 Musiker:innen aus ganz Mittelhessen gegründet. Wir möchten der künstlerischen Vielfalt und der hohen Qualität der hiesigen Weltmusik-Szene mehr Gehör und Sichtbarkeit verschaffen.

eineweltmusik umfasst ein Kaleidoskop aus Afro-Folk-Latin-Balkan-Chanson-Klezmer-Flamenco-Oriental-India u.v.m. sowie viele Berührungspunkte zu Klassik, Jazz und Popularmusik, mit denen die Bands und einzelnen Musiker:innen regional und überregional tätig sind.

eineweltmusik steht für respektvollen kulturellen Austausch und eine reichhaltige Musikkultur. Wir setzen uns in unserer täglichen Arbeit für Gleichberechtigung und die Wahrung demokratischer Werte ein und positionieren uns gegen den Rechtsruck, Antisemitismus und Rassismus, die sich in unserer Gesellschaft immer mehr ausbreiten. 

Vernetzung

Wir möchten zur Vernetzung der Szene beitragen und Veranstalter:innen und Kulturinstitutionen ermutigen, mit uns zusammenzuarbeiten und gemeinsam Festivals und Veranstaltungsreihen zu initiieren. Wir verfügen über viel Erfahrung im Umfeld von Event-Planung, sowie jede Menge Expertise für die Bereiche Ton, Licht, Studio, Video, Graphik und Booking.

eineweltmusik ist mit zahlreichen Künstler:innen weltweit verbunden.

Bildung

Darüber hinaus sind einige von uns seit vielen Jahren in der musikalischen Bildung als Lehrkräfte tätig und leisten einen wichtigen integrativen Beitrag mit einem außergewöhnlichen Spektrum an Instrumentenvielfalt. 

Zusammen

In einer Gemeinschaft agieren schafft Synergien und gibt uns eine hörbare Stimme. Wir können unser kreatives Potential gemeinsam bündeln und im Zusammenspiel mit Veranstalter:innen, Kulturschaffenden, Publikum und vielen weiteren Menschen vor Ort dazu beitragen, unser Zusammenleben vielfältiger, freudvoller und lebenswerter zu gestalten.

eineweltmusik – think global, act local!